Stimm- und Auftrittsoptimierung für Fach- und Führungskräfte

Sicheres Auftreten und eine tragfähige Stimme sind für jeden Vortragenden essenziell, um umfassend anzukommen – vor allem, wenn es wirklich drauf ankommt.

Alle, die schon einmal in größerer Runde einen Vortrag gehalten haben, kennen dieses Gefühl: Irgendwie hätte es noch besser laufen können, hätten wir uns nicht mit diesem Funken zu viel an Auftrittsstress und Stimmkontrolle beschäftigen müssen. Nach vermehrten Anfragen ist dieses eintägige Inhouse-Seminar entstanden, in dem Sie mit dem Erlernen ebenso einfacher wie wirkungsvoller Methoden Schritt für Schritt dazu angeleitet werden, die eigene Stimm- und Auftrittspräsenz dauerhaft erfolgreich zu optimieren.


Inhalte

Atem- und Stimmübungen zu

  • Stimmstabilität
  • Stimmvolumen

  • Heiserkeitsprävention
, Stimmoptimierung im Falle von Heiserkeit

Körper- und Mentaltechniken für

  • wirkungsvolle Bühnenpräsenz – „Den Raum füllen“
  • Beseitigung von „Souveränitätsräubern“
  • Lampenfieberprävention
  • selbstverständliche Identifikation mit dem „Bühnen-Ich“

Mikrofontechnik

  • Umgang mit dem Mikrofon/Mikroständer
- Was tun, wenn es pfeift?

  • Grundlagen im individuellen Equalizing der eigenen Stimme und Umgang mit dem Mischpult/der PA

Techniken

  • Stimmbildung
  • Mental- und Körpertechniken
  • PEP (Prozess- und embodimentfokussierte Psychologie)
  • Mikrofontechnik

Teilnehmerzahl

6 – 8 Teilnehmer